Home   Bibelpiloten   Kurzgeschichten

Kurzgeschichten

Spannende, lustige, nachdenkliche, unterhaltsame und manchmal auch traurige Kurzgeschichten.

  • Das Gebiss im Bodensee

    „Von diesem Gequatsche krieg’ ich Zahnweh!“ Marieluise Kupferstein saß vor dem Radioapparat und hörte einem Gespräch zu, das der Rundfunkmoderator mit einem Gast führte. „Fünftausendvierhundertneunundfünzig-Komma-sechsmal wiederholt der sich, der Lumpenkerl!“ In der Gegend von Romanshorn am Bodensee lebte die ehrwürdige Dame mit ihren 82 Jahren. Sie wurde „Oma Blitzsauber“ genannt, da sie selbst von sich...

  • Die Täuschung

    „Hey, da werde ich putzmunter!“ Larissa hielt eine Einladung von ihrer Schulfreundin Angelika in der Hand. „Wow, finde ich nett, Samstagmorgen fahren wir in den Europa-Park nach Rust!“ Larissa Degermann quirlte vor Lebenslust. Bei ihr war auch immer was los. Schuhe aus, Schuhe an. Stiefel rein, Stiefel raus. Stundenlang konnte sie auf der Eisbahn ihre...

  • Einbruch in der Bismarckstraße

    „Du, Schatz, der Vorhang wackelt!“ Frau Bärle erschrak. „Heinz, so glaube es mir doch, da hat sich was in unserem Wohnzimmer bewegt“, erklärte sie mit ernster Stimme. Heinz und Margarete Bärle fuhren mit ihrem VW-Passat langsam die Bismarckstraße hoch, da man in der 30-km-Zone ja angepasst fahren muss. Sie kamen vom Urlaub. Drei Wochen Sonne,...

  • Terror im Haus Schendelmann

    „Ich halte das nicht mehr aus!“ Tränenüberströmt wankte Frau Schendelmann zum Küchentisch und stützte sich schluchzend mit ihren Ellenbogen ab. Thomas, ihr zwölfjähriger Sohn, hatte sich wieder einmal auf die höflichste Art verabschiedet. Mit Karacho zog er hinter sich die Tür zu, rammte zweimal mit den Fäusten an die Glastüre und verschwand in Richtung Seitentalstraße....

  • Das Kamel hatte Mundgeruch

    „Beeeeiluuung!“ Herr Freytag war mit seinen 58 Jahren wahrscheinlich der größte Tierfreund der Schwäbischen Alb. Der oberlustige und vergnügte Lehrer aus dem Kreis Rottweil liebte alle Tiere – vom Regenwurm bis zum Rhinozeros. Fast ein wenig kindisch hetzte er von Strauch zu Strauch, um irgendeine Insektenart beim Mittagsschlaf zu stören. Der Basler Zoo wurde von...